TU BRAUNSCHWEIG
Institutslogo Symbolfoto

Michael Hinz



Dr.-Ing. Michael Hinz
Institut für Elektronische Bauelemente und Schaltungstechnik
TU Braunschweig
Hans-Sommer-Str. 66
D-38106 Braunschweig
(Raum 1415)

Tel.: +49 (531) 391-3165
Fax.: +49 (531) 391-8189

Privat


Forschungsgebiete:

Entwurfsmethodik für integrierte Höchstfrequenzsysteme zukunftsorientierter Kommunikationstechniken
BMBF-Projekt: HF-Front-Ends, 1997-2000

Hochgeschwindigkeits-Datenübertragungssysteme
BMBF-Projekt:HGDAT, 2001-2003



Veröffentlichungen zum Thema:

M. Hinz, I. Könenkamp, E.-H. Horneber:
Modeling and Simulation of Phase-locked Loops in the Time and Frequency Domain,
International Symposium on Microelectronics and Assembly,
Singapur, 27.11-2.12.2000

M. Hinz, I. Könenkamp, E.-H. Horneber:
Modellierung und Simulation einer klassischen digitalen Phasenregelschleife,
ITG Workshop: Mikroelektronik für die Informationstechnik,
Darmstadt, 20./21.11.2000

I. Könenkamp, M. Hinz, E.-H. Horneber:
Bottom-Up-Verfahren zur Generierung von Verhaltensmodellen für analoge Hardwarebeschreibungssprachen,
ITG Workshop: Mikroelektronik für die Informationstechnik,
Darmstadt, 20./21.11.2000

M. Hinz, I. Könenkamp, E.-H. Horneber:
Behavioral Modeling and Simulation of Phase-locked Loops for RF Front Ends,
Midwest Symposium on Circuits and Systems,
Michigan, 8.-11.08.2000

M. Hinz:
A Novel Nonlinear Multi-Level Model for PLL,
Analog 2002, IMM/ITG Workshop,
Bremen, Mai 2002

I. Kebaisy, M. Hinz:
Evaluation der Referenzunterdrueckung einer auf Verhaltensebene modellierten Phasenregelschleife mittels Transient- oder Periodic Steady State Analyse,
GMM/GI/ITG-Fachtagung - Entwurf Integrierter Schaltungen und Systeme: 11. E.I.S.-Workshop,
Erlangen, 31.03 - 01.04.2003

I. Kebaisy, F. Maibaum, B. Meinerzhagen, M. Hinz:
Eine pr├Ązise Multilevel-Testbench zur Systemsimulation und Charakterisierung einer 2.5-GHz PLL
Kleinheubacher Conference KH2006, Miltenberg (Germany), 2006

M. Hinz:
Neue Methoden zur Verhaltensmodellierung und Charakterisierung eines analog/digital-Systems am Beispiel einer Phasenregelschleife
Doktorarbeit, Dresden, 2008




aktualisiert: 07.10.2010

Verantwortlich: Michael Hinz
Feedback an: m.hinz@tu-braunschweig.de